Muskelfunktionstest

Wir führen Muskelfunktionstests nach Vladimir Janda durch. Sie geben Aufschluss darüber, ob beim Sportler eine muskuläre Dysbalance, d.h. ein gestörtes muskuläres Gleichgewicht vorliegt.

 

Dies kann zu körperlicher Fehlhaltung, Schmerzen, Verspannungen, mangelnden oder unzureichenden Trainingserfolgen oder auch Leistungsabfall führen. Erfahrungsgemäß liegen häufig muskuläre Ungleichgewichte im Rumpf-Schulter und Becken-Bein-Bereich vor.

 

Eine Muskelfunktionsanalyse wird daher speziell unter der Leistungs- und Bewegungsoptimierung (sowohl im Alltag als auch in der ausgeführten Sportart) durchgeführt, so dass im Anschluss eine Trainingsberatung hinsichtlich effektiver Trainingsübungen aufgrund der Ergebnisse erfolgen kann.

 

Erfahrungsgemäß zeigt sich schon nach 2-3 Monaten regelmäßig durchgeführten und individuell abgestimmten Gymnastikübungen und einen sogenannten "functional training" eine bessere Körperhaltung und Ganzkörperstabilität und das sowohl im Alltag als auch in sportlichen Bewegungsabläufen.

 

Wir meinen auch hier, dass es hinsichtlich Dehn- und Kräftigungs-übungen besser ist, weniger aber dafür defizitorientierte und effektive Übungen auszuwählen! Wir zeigen Ihnen welche für Sie speziell optimal sind!

 

Trainieren Sie weniger unnötigen Umfang, aber dafür zielgerichteter mit Köpfchen!

 

>> zurück zur Übersicht