Muskelfunktionstest: Leistungs- und Bewegungsoptimierung


Ein gestörtes muskuläres Gleichgewicht kann zu Schmerzen, Verspannungen und zu Leistungsabfall führen.

Häufig wird dies erst bemerkt, wenn eine Lauftraining oder ein anderweitig intensives Training aufgenommen wird.

Auch Sportler klagen immer wieder über stagnierende Leistungen und geringe Leistungsfähigkeit der Muskulatur.

Die allgemeine Trainierbarkeit des Sportlers nimmt ab. Trainingseinheiten werden immer schlechter toleriert bis hin zu starken Schmerzen, die ein Lauftraining unmöglich machen.

 

Kennst Du vielleicht das Gefühl, das sich immer wieder eine Muskelgruppe verkrampft und Du in Deiner Bewegung eingeschränkt bist?

muskuläre Verspannungen beim Laufen

Trainiere nicht nur Deine Stärken! Einseitiges Training führt langfristig zu Schmerzen und Fehlhaltungen!

Muskelfunktionstest und Stretching

Ablauf einer Muskelfunktionstestung:

  • Ausführliche Anamnese und Analyse des bisherigen Trainings oder beruflichen Alltags
  • Analyse von Fehlhaltungen oder muskulären Schwächen durch ausgewählte Tests
  • Trainingsberatung hinsichtlich individuell abgestimmter Übungen aufgrund der Testergebnisse
  • Erstellung eines individuellen Trainingsprogramm für zu Hause
  • Videoanleitungen und Trainingsübungen incl.
  • bei Bedarf Vereinbarung weiterer Trainingsstunden als Personal-Training

Erfahrungsgemäß zeigen sich schon nach 2-3 Monaten Durchführung eines regelmäßig  und individuell abgestimmten Gymnastik- und Kraftprogramms eine bessere Körperhaltung und Ganzkörperstabilität. Dies führt in den meisten Fällen wieder zu einer besseren Leistung in Ihrer Sportart und/oder zu einem schmerzfreieren Alltag.

 

Vereinbare einen individuellen Testtermin!

 

Krafttest der Hüftstrecker