Pose-Methode® - eine "alte" Lauftechnik neu entdeckt !

Laufen nach der POSE-Methode® by Nicolas Romanov, PH.D.

"and always pull your foot off the ground" (N. Romanov)

Schneller effizienter und schmerzfrei laufen

Die POSE-Methode® wurde durch den russischen Sportwissenschaftler und international anerkannten Olympia-Coach DR. Nicolas Romanov für ein "effizientes und beschwerdefreies Laufen" für Jedermann entwickelt. Die Methode basiert auf gesicherten wissenschaftlichen Erkenntnissen und vermittelt als "Laufstandard" erstmals eine genaue Vorstellung davon, was es heißt ökonomisch und effizient, d.h. im Einklang mit den Naturgesetzen (z.B. der Schwerkraft) zu laufen.

Download
pose_flyer_original.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

Was bedeutet Laufen nach der POSE-Methode®?

Der Läufer fällt bei stabiler Körperhaltung mit Hilfe der Schwerkraft und der daraus resultierenden "natürlichen Fallbewegung" in den nächsten Schritt.

Beim POSE®-Laufen erfolgt der Fußaufsatz auf dem "ball of foot" direkt unter dem Körperschwerpunkt -möglichst kurz am Boden- wobei der Fuß dann schnellstmöglich wieder unter die Hüfte hochgezogen wird 

 


Die Pose-Methode®: Mit Leichtigkeit Laufen- Die Vorteile

  • Lernen Sie eine Laufmethode, die Ihre Kniegelenke und Sehnen um bis zu 50% entlastet
  • Steigern Sie die Effizienz Ihrer Lauftechnik und sparen Sie Energie ein
  • Werden Sie mühelos schneller
  • Steigern Sie Ihre Kondition durch qualitatives Training anstatt durch hohe Trainingsumfänge

Wie kann ich die Pose-Methode® erlernen?

Ich biete Ihnen zwei Möglichkeiten die Pose-Methode® zu erlernen:

 

1. Sie buchen mich als Personal-Trainer und ausgebildeter Pose-running®  Coach und ich führe mit Ihnen eine detaillierte Laufstilanalyse durch und zeige Ihnen basierend auf Ihrem Technikniveau, mit welchen Übungen Sie  ihre Lauftechnik verbessern können.

 

2. Sie nehmen an einem unserer Laufseminare teil und erhalten eine ausführliche Laufstilanalyse und eine Einführung in das Laufen mit der Pose- Methode® .

Weitere Infos zur Methode finden Sie hier:
>> posemethod.com

Was kostet mich das?